Tja, da haben wir uns gestern in Herolds Bay etwas viel zugemutet. Markus meinte ja das Thema Sonnenbrand waere bei ihm durch fuer den Urlaub. Ich hatte mehrfach vor der teils biestigen Sonne gewarnt und nun habe ich mich selber verbrannt und Markus jammert dass er sich pellt. Heute ist es etwas diesig, aber die Wolken loesen sich gegen Mittag auf, weshalb wir den Vormittag mit Kultur verbringen werden.
Hier waren wir gestern

Morgen sind wir dann endlich wieder in Kapstadt. Die Sache mti dem Zug hier ist zwar cool, aber hier laufen auch ne Menge spiessige Heinis rum, sepziell natuerlich aus Deutschland und gestern haette ich dem GuitarMan den die angeheuert hatten am liebsten seine Schalmei um den Hals gewickelt >:-[

Und morgen werde ich dann mal nen ganzen Haufen Bilder hier reinklatschen die wir in den letzten Tagen hier geschossen haben.

Heute Abend treffen wir einen Typen den wir durch meine Eltern in Prince Albert kennengelernt haben. Der war nett und kennt sich hier auch im Nachtleben aus. Wobei wenn ichs mir ueberlege, die naechsten Tage Kapstadt werden schlimm genug, aber egal, aber naechste Woche ist dann ja ein Leben in Reue und Nachdenklichkeit angesagt.

Arnie

Tach zusammen, nach 3 Tagen Regen bis der Arzt kommt scheint nun endlich wieder die Sonne. Der Backpacker in dem wir jetzt sind ist Spitze. Zum einen die Sache, dass man in nem Zugabteil schlaeft, zum anderen mit einem sehr guten Restaurant ausgestatt mit kleinen Preisen.
Hier die offzielle Seite von dem Ding http://www.santosexpress.co.za/

Tja, mein traeger Freund liegt mal wieder mitm Arsch im Bett, waehrend ich schon um halb 8 in den indischen Ozean gesprungen bin. Dabei muesste ich derjenige sein der ausschlafen muesste nachdem Monsieur vorgestern wieder eine dieser ueblen Schnarchattacken gefahren hat die mir gestern einen schlaffen Tag beschert haben.
Egal, denn wir haben jetzt endlich wieder Einzelzimmer, sonst koennte ich mit diesem Urlaub niemals das Wort Erholung in Verbindung bringen.

Meine Schwester ist jetzt auch hier und wir werden ein kleines Familientreffen veranstalten gleich an nem anderen Strand 30 km von hier weg.

Ansonsten ist heute Strandtag angesagt, damit der Teint auch mal richtig ins rechte Licht gerueckt wird.

So, und jetzt werde ich unser Murmeltier mal aus dem Schlaf haemmern, denn jede Sekunde die man schleaft ist man bekanntlich tot 8|

Ansonsten Daumen hoch, in ner Woche sind wir ja schon wieder im befurzten Krefeld. Oder ich verbrenn meinen Pass und schliess mich hier ner Sekte an oder so, auich ne Option 😉

Arnie

hallo zusammen,

auch ich melde mich mal wieder zu wort.
wir sind heute wieder an der kueste angekommen, haben aber regen…
was uns natuerlich extrem ankotzt. haben uns daher gerade schon ein paar liter bier in den kopf gedengelt. was willst du sonst auch an nem regnerischen nachmittag machen.
haben uns gerade noch ne kanne vino gekauft und klotzen die uns gleich noch oben drauf, bevor wir den leuten heute abend an der bar noch ne lehrstunde im biervernichten geben.
eigentlich wollten wir morgen nach tsi-tsi kamma, aber wir haben uns des wetters wegen dann doch fuer drei tage mosselbay entschieden, wo wir in diesem alten zug am strand absteigen. fotos gabs schon in einem vorherigen bericht.

von da aus geht es dann direkt nach kapstadt, wo wir die letzten tage wieder im altbekannten backpacker absteigen. heute haben sich der herr reinders und die gute frau bandholz bei uns gemeldet, die kommen am gleichen tag in kapstadt an, wie wir. dann wir sich erst mal getroffen und einer draufgemacht. mal sehen, was die baroness zu erzaehlen hat…

der hat bestimmt mit loewen gerungen und affen im busch gelaust…

dann mal bis die tage.

gruesse

euer krochi

Tja, nach meinem letzten Bericht haben wir nen Tag an nem Wasserloch einfach mal gefaulenzt und gar nix gemacht, zumal wir noch nich soviel in der Sonne gelegen hatten.
Gestern gings dann in die Hoelle wie angeuendigt und es wearen nicht wenige Momente in denen ich gedacht habe der Wagen wuerde entzweibrechen.
Heute isses ziemlich schwwuelk und wir werden ein wenige durch die Steppe cruisen und zwischendurch immer wieder mal in nen Wasserloich schwimmen in der Hoffnung dass uns nich irgendein Farmer die Eier wegschiesst 🙂

Morgen geht es dann weiter nach Tsi-Tsi-Kamma, das is ein National Reserve wo es leider letzte Woche schwer gebrannt hat, aber ich denke wir werden da auch schoiene Dinge sehen bevor wir dann am Sonntag in Wilderness ankommen.

De3r Strand in Wilderness is einfach geil und am Montag treffen wir nochmal meine Eltern, denn dann ist auch meine Schwester das erste Mal in SA und wir koennen auch ein Familienfoto hier unten machen. Am Dienstag werden wir dann in dem Los Santos Train schlafen, habe ich eben gebucht und dann geht es nochmal fuer 4 Tage nach Kapstadt

http://www.hostels.com/es/availability.php/HostelNumber.2309

Bis Sonntag gibt es auch wieder richtige Bilder von uns.

Haut rein!

Hoffentlich kriegen wir heute noch ein Karoo-Gewitter mit

Arnie

Hi Ihr Lieben,

wir sind immer noch bei meinen Eltern in Prince Albert. Gestern waren wir in den Cango Caves. Tropfsteinhoehlen die zu den groessten der Welt gehoeren. Waren zwar auch viele deutsche Touristen da, jene peinlichen Leute die via Rundreise versuchgen das ganze Land in ein paar Wochen zu bereisen.

Danach waren wir in einer rein schwarzen Stadt in der nur 2 alte Nonnen und ein schwearzer Pfarrer leben die wir dort besucht haben. War interessant, wenn auch etwas skuril. Irgendwie erinnert das Farm Life hier an David Lynch-Filme. Viele verschrobene Leute usw. aber das macht es auch interessant.

Gestern Abend haben wir dann mal ordentlich einen gekachelt und Markus ist das erste Mal in den Genuss des wirlich klaren Abendhimmels hjier geworden und war voellig baff. Heute #klettern wir zum Sundowner auf den Huegel und werden uns von dort aus im stockduinklen mal die Sterne ansehen, hat schon was.

Uebermorgen fahren wir dann wieder an die Kueste und werden dort in nem ausrangierten Zug schlafen, der zum Backpackert umfunktioniert wurde und direkt am Meer steht welches man dann vom Bett aus sehen kann.

Heute geht es dann in „Die Hel“ (The Hell), ein Naturschutzgebiet welches seinem Namen alle Ehre mnacht.

Frische Bilder gibt es erst wieder am Wochenende. Die I-Net-Cafes hier sind sehr spartanisch.

In dem Sinne viel Spass auch im hoffentlich kalten Krefeld. Hier wird es derzeit richtig heiss um die 35 Grad

Haut rein

Arnie

Derzeit sind wir bei meinen Eltern und die Internetverbindung hier im Township ist etwas slow. Wetter wird endlich besser und wir melden uns die Tage dann von der Kueste aus……..

Arnie

…….so sahen die letzten beiden Tage aus, wobei ich sagen muss dass ich mich gestern in der Bar doch arg uebernommen habe. Tja, irgendwie is jetzt die erste Woche und wie immer wenn ich hier bin will ich gar nich mehr weg 🙁
Gestern in Hermanus die Wale springen zu sehen war echt cool, vor allem die Fahrt der Kueste entlang. Heute dann ueber den Capmans Peak zum Kap und zuruech eben nen andere schoenne Kuestenstrasse.
Ich plan schon wieder fuers naechste Jahr und es sieht so aus als wuerden mich 2 Chaoten naechstes Jahr besuchen. Die wollte ich zur naechten Burg Linn Party einladen. Ben ist Australier und australischer Vize im Bareknuckl-Fighting 8| und Marc ist die gute Seele unseres Backpackers, mit den beiden habe ich gestern dann auch einen schoenen Abriss veranstaltet.
Ich weiss nicht wann wir das naechste Mal was hier reinschrieben, denn wir fahren morgen nach Prince Albert zu meinen Eltern und werden da dann etwas die Seele baumeln lassen.
Kapstadt is auch sehr wechselhaft und teils kuehl; die Tage, auch wenn wir ordentlich Farbe bekommen haben.
Aber egal, von mir aus koennte es hier auch regnen, ich liebe diese Stadt trotzdem……

Hey Folks,

endlich bin ich wieder richtig liquide und meine Kunden haben gezahlt. Ab heute haben wir ein Auto, ich hoffe wir kriegen deswegen keine Probs, aber wird schon. Mit jedem Tag hier fuehlt man sich halt mehr im Thema hier und es wird viel heisser gekocht als gegessen, wie uberall auf der Welt.
Wir werden heute nach Hermanus zum Whalewachting fahren und ich hoffe dort ein paar gute Shots zu machen.

Gestern abend sind wir es mal was ruhiger angegangen und es war lausz kalt in Kapstadt. Mittlerweile hab ich hier auch ne Menge wirklich cooler Leute kennengelernt, wie immer in Kapstadt halt und naechstes Jahr besucht mich der Manager unseres Backpackers wohl, denn er geht wohl zurueck nach England auf unbestimmte Zeit.

Hier mal wieder ein paar Bildchen:

So, vielleicht gibt es heute Abend schon Bilder von dem Waltrip. Ab uebermorgen werden wqir hier wohl weniger reintippen koennen.

Bleibt sauber Kinder!

Arnie

ich meld mich auch mal wieder zu wort.

heut haben wir noch mal die tour mit dem topless-bus gemacht, mit der hoffnung dieses mal auf den tafelberg zu kommen. und was is?? scheisse is… wir kommen an, machen die die seilbahn dicht. zu viel wind da oben. jetzt geben wir das auch auf, waren ja eh beide schon mal da oben. aergerlich ists trotzdem.

gestern abend haben wir ueberraschenden besuch bekommen, der gute alte „roberto“ kam im backpacker vorbei. war demnach ein verdammt lustiger abend. nur muessen wir langsam mal was kuerzer treten, die leber faengt schon an zu jucken…

so, das reicht an blabla fuer heute.

bis die tage.

der krochi

Hey Leute, heute sind wir mit dem Topless-Bus durch Kapstadt, auf den Tafelberg konnten wir leider bei den Wolken nicht, aber immerhin waren wir schon an der Seilbahnstation und das war auch schon cool.

Danach noch in Camps Bay was essen, die Longdrinks am Mittag haben wir dann doch gelassen, endlich hat mal die Vernunft gesiegt hier und heute Abend wird ja eh der Backpacker abgerissen, hehe.

Neue eigene Bilder gibt es dann erst morgen wieder. Dann leihen wir uns auch das Auto, fahren zum Kap, Wineland usw.
Und gerade scheint wireder die Sonne. Hier ist echt nix konstant, vor allem gar nicht das Wetter. Aprilwetter von morgens bis abends, aber schoen isses heir selbst wenns regnet.

Ok, das wars fuer heute, morgen kann ich bestimmt von einem wilden Abend berichten 😉

Arnie

Page 20 of 22« First...101819202122
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.